EuroScore® | Arbeitgeberermittlung

Arbeitgeber, Arbeitsstelle oder Beschäftigungsverhältnis online ermitteln

Mit der EuroScore® | Arbeitgeberermittlung können Sie überprüfen ob Ihr Schuldner über weitere Einkünfte verfügt und ob die Einleitung weiterer Vollstreckungsmaßnahmen Aussicht auf Erfolg versprechen.

Sie möchten den Arbeitgeber Ihres Schuldners ermitteln um ggf. in laufendes Einkommen oder sonstige Vermögenswerte hineinzuvollstrecken.

EuroScore® | Arbeitgeberermittlung                      
 

Leistung und Informationsumfang der Arbeitgeberermittlung

  • Wir ermitteln für Sie Name und Anschrift des /der Arbeitgeber
  • Ausgeübte Tätigkeit und Einkommensart

Kosten je Arbeitgeberermittlung

  • € 34,00 + Mwst.
  • Viele Schuldner verschweigen und verschleiern trotz eidesstattlicher Versicherung Arbeitgeber und Zweiteinkommen in das vom Gläubiger hineinvollstreckt werden kann, und möchten sich so ihrer Zahlungspflicht entziehen.
  • Bitte beachten Sie, daß die Arbeitgeberermittlung ausschließlich auf intensive Recherchen des Umfelds basiert. Wir bitten um Verständnis, dass wir für die mündlich erteilten Auskünfte des Umfelds keine Gewähr übernehmen können.
  • In der BRD ist eine Überprüfung der Informationen durch amtliche Auskünfte angeschlossen.
Die Bearbeitungszeit einer Arbeitgeberermittlung beträgt 5 bis 15 Werktage
  • Klicken Sie auf "Neu-Anmelden" und füllen Sie das Anmeldeformular aus, sofort erhalten Sie Ihre Kundennummer.
  • Mit dieser Kundennummer und einem selbst gewählten Passwort können Sie sich sofort in Ihren Kundenbereich einloggen
  • Wählen Sie nun die Ermittlungsart und den Ermittlungsgrund und hinterlegen Sie die alte Anschrift.
  • Der Auftrag geht uns online zu und wir nehmen umgehend die Ermittlung auf, über Ermittlungsstatus informieren wir Sie per E-Mail.
  • Ist die Arbeitgeberermittlung abgeschlossen, erhalten Sie eine kurze E-Mail Benachrichtigung.
  • Sie können sich dann sofort in Ihren Kundenbereich einloggen.
  • In der Rubrik "Abgeschlossene Aufträge anzeigen" können Sie die Ermittlungsergebnisse einsehen.
  • Mit einem Klick auf die blaue Auftragsnummer können Sie nun das Ermittlungsergebnis ausdrucken.
  • Mit einem weiteren Mausklick legen Sie anschließend das Ermittlungsergebnis in Ihrem persönlichen Ermittlungsarchiv ab.
  • Ausführliche Nutzungsanleitung
Wir dürfen ausschließlich für Gewerbetreibende und Freiberufler mit berechtigtem Interesse tätig werden. Privatpersonen, die sich für unsere Dienstleistungen interessieren, sollten sich an Ihren Rechtsanwalt wenden. Nach Prüfung des berechtigten Interesses kann uns Ihr Anwalt jederzeit mit einer Arbeitgeberermittlung beauftragen.
Am Monatsende erhalten Sie eine Rechnung per E-Mail oder falls gewünscht per Post. Für unser Dienstleistungsangebot ist grundsätzlich Lastschrifteinzug vorgesehen. Sofern Sie nicht am bequemen Lastschrifteinzugsverfahren teilnehmen möchten, senden Sie uns bitte eine kurze E-Mail an: Rufen Sie uns an oder senden Sie eine E-Mail euroscore@adf-inkasso.de
Unsere Dienstleistungen richten sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler mit berechtigtem Interesse.

Unser registriertes Inkassounternehmen ist auch eine Wirtschaftsauskunftei gemäß § 38 GWO und nach § 4 d Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) zum Register nach § 38 Abs. 2 BDSG beim Hessischen Datenschutzbeauftragten in Wiesbaden gemeldet. Vollständige Informationen zum Datenschutz und der DSGVO finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
 

ADF EuroScore Informationsmanagement & Wirtschaftsauskunft
Arbeitgeberermittlung
Teilen bei: