EuroScore® | Monitoring von Negativ-Adressermittlungen

Langzeitüberwachung nicht zustellbarer Adressen auf reiner Erfolgsbasis

In unsere Dauerüberwachung EuroScore® | Monitoring von Negativ-Ermittlungen können sowohl negative Adress-Ermittlungen als auch nicht zustellbare Adressen aus Ihrem eigenen Bestand übernommen werden.

Wir ermitteln für Sie die aktuelle Anschrift Ihres Schuldners, damit Sie Ihre Forderungen durchsetzen können.

EuroScore® | Monitoring - Langzeitüberwachung von Negativ-Ermittlungen

Langzeitüberwachung bis zum Erfolg

  • Übernahme in unseren Überwachungsdatenbestand
  • Wöchentliche Prüfung auf neue Adress- bzw. Aufenthaltserkenntnisse
  • Wöchentlicher Abgleich mit externen Umzugs-, Adress- und Auskunfteidatenbanken
    (ca. 40 Mio. Personen)
  • Bei Ermittlung erfolgt schriftliche Zustellbarkeitsprüfung.

Kosten

  • € 8,50 + Mwst. nur bei erfolgreicher Adressermittlung!
  • Kostenlose Übernahme aus einer vorherigen EuroScore® Adressermittlung
  • Kostenlose automatisierte Übernahme Ihres Negativ-Datenbestandes
  • Kosten nur bei Erfolg
  • Über das Konsumverhalten von Schuldnern und der laufenden Veränderung der Meldeverhältnisse ermitteln wir über die Zeit einen erheblichen Teil der gesuchten Personen.
  • Fortlaufende Prüfung bis zum Erfolg.
  • Flexibel, nach Ihrer Vorgabe, bis zu 30 Jahre
Sämtliche durch die 'vor Ort' Anschriftenermittlung ermittelten Adressen werden, sofern möglich, gesondert mit den aktuellen Mobil- und Festnetznummern angereichert. Die telefonische Ansprache gewinnt im Forderungsmanagement eine immer höhere Bedeutung da hier z.B. umgehend Zahlungsvereinbarungen / Ratenzahlungen etc. vereinbart werden können.
  • Klicken Sie auf "Neu-Anmelden" und füllen Sie das Anmeldeformular aus, sofort erhalten Sie Ihre Kundennummer.
  • Mit dieser Kundennummer und einem selbst gewählten Passwort können Sie sich sofort in Ihren Kundenbereich einloggen
  • Wählen Sie nun die Ermittlungsart und den Ermittlungsgrund und hinterlegen Sie die alte Anschrift.
  • Der Auftrag geht uns online zu und wir nehmen umgehend die Ermittlung auf, über Ermittlungsstatus informieren wir Sie per E-Mail.
  • Ist die Adressermittlung abgeschlossen, erhalten Sie eine kurze E-Mail Benachrichtigung.
  • Sie können sich dann sofort in Ihren Kundenbereich einloggen.
  • In der Rubrik "Abgeschlossene Aufträge anzeigen" können Sie die Ermittlungsergebnisse einsehen.
  • Mit einem Klick auf die blaue Auftragsnummer können Sie nun das Ermittlungsergebnis ausdrucken.
  • Mit einem weiteren Mausklick legen Sie anschließend das Ermittlungsergebnis in Ihrem persönlichen Ermittlungsarchiv ab.
  • Ausführliche Nutzungsanleitung zur zur Langzeitüberwachung nicht zustellbarer Adressen.
Adressermittlungen dürfen ausschließlich für Gewerbetreibende und Freiberufler mit berechtigtem Interesse getätigt werden. Privatpersonen, die sich für unsere Dienstleistungen interessieren, sollten sich an Ihren Rechtsanwalt wenden. Nach Prüfung des berechtigten Interesses kann uns Ihr Anwalt jederzeit mit einer Langzeitüberwachung nicht zustellbarer Adressen beauftragen.
Am Monatsende erhalten Sie eine Rechnung per E-Mail oder falls gewünscht per Post. Für unser Dienstleistungsangebot ist grundsätzlich Lastschrifteinzug vorgesehen. Sofern Sie nicht am bequemen Lastschrifteinzugsverfahren teilnehmen möchten, senden Sie uns bitte eine kurze E-Mail an: euroscore@adf-inkasso.de
Unsere Dienstleistungen richten sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler mit berechtigtem Interesse.

Unser registriertes Inkassounternehmen ist auch eine Wirtschaftsauskunftei gemäß §38 GWO und nach §4d Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) zum Register nach §38 Abs. 2 BDSG beim Hessischen Datenschutzbeauftragten in Wiesbaden gemeldet. Vollständige Informationen zum Datenschutz und der DSGVO finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Online-Beratung Neu-Anmeldung Login

ADF EuroScore Informationsmanagement & Wirtschaftsauskunft
Dauerüberwachung / Monitoring von Negativ-Adressermittlungen