Aktuelle Inkasso-News

Aktuelle Informationen und Tipps zu Inkasso, Finanzen und Recht

Alle Meldungen sind chronologisch aufgeführt. Mit einem Klick auf » MEHR DAZU wird Ihnen die gewünschte Nachricht im Volltext angezeigt.

Inkasso-News aus dem Jahr 2018

  • 12.07.2018
    April 2018 - 9,9 % mehr Unternehmensinsolvenzen als im April 2017
    Im April 2018 meldeten die deutschen Amtsgerichte 1 729 Firmeninsolvenzen. Das waren nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) 9,9 % mehr als im April 2017.
  • 20.06.2018
    Wer muss die Kosten einer Bonitätsprüfung tragen?
    Das AG Bremen ist der Auffassung, dass die Kosten einer Bonitätsauskunft nicht vom Schutzbereich der Verzugshaftung umfasst wird (23.10.2014, 10 C 148/14).
  • 12.06.2018
    1. Quartal 2018 - 3,0 % weniger Firmeninsolvenzen als im 1. Quartal 2017
    Im ersten Quartal 2018 meldeten die deutschen Amtsgerichte 5 020 Firmeninsolvenzen.
  • 25.05.2018
    DSGVO - Bedeutung der Neuerungen für das Forderungsmanagement
    Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) gilt ab dem 25. Mai 2018 in allen EU-Mitgliedstaaten.
  • 09.05.2018
    Februar 2018 - 2,8 % mehr Firmeninsolvenzen als im Februar 2017
    Im Februar 2018 meldeten die deutschen Amtsgerichte 1 624 Firmensinsolvenzen. Das waren nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) 2,8 % mehr als im Februar 2017.
  • 27.04.2018
    Verträge mit Minderjährigen: Da kommen Eltern in die Pflicht
    So können Sie die Inkassodienstleistung unterstützen
  • 13.04.2018
    Januar 2018 - 3,4 % weniger Firmeninsolvenzen als im Januar 2017
    Im Januar 2018 meldeten die deutschen Amtsgerichte 1 608 Firmeninsolvenzen. Das waren nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) 3,4 % weniger als im Januar 2017.
  • 28.03.2018
    Insolvenz-Gläubiger verlieren im Schnitt rund 97 Prozent ihrer Forderungen
    Nach Insolvenzverfahren bekommen Gläubiger in den allermeisten Fällen nur einen Minimalteil ihrer Forderungen zurück - auf dem Großteil bleiben sie sitzen.
  • 14.03.2018
    Firmeninsolvenzen im Jahr 2017 um 6,6 Prozent niedriger als 2016
    Im Jahr 2017 meldeten die deutschen Amtsgerichte 20 093 Firmeninsolvenzen.
  • 09.02.2018
    November 2017: 5,6 Prozent mehr Firmeninsolvenzen als 2016
    Im November 2017 meldeten die deutschen Amtsgerichte 1.771 Firmeninsolvenzen. Das waren nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) 5,6 % mehr als im November 2016.

Seiten

Teilen bei: