Aktuelle Inkasso-News

Aktuelle Informationen und Tipps zu Inkasso, Finanzen und Recht

Alle Meldungen sind chronologisch aufgeführt. Mit einem Klick auf  » MEHR DAZU  wird Ihnen die gewünschte Nachricht im Volltext angezeigt.

Inkasso-News aus dem Jahr 2017

  • 11.08.2017
    Erhöhte Pfändungsfreigrenzen ab Juli 2017: Was haben Drittschuldner zu beachten?
    Durch die neuen Pfändungsfreigrenzen entsteht Mehraufwand für Arbeitgeber in der Entgelabrechnung.
  • 10.08.2017
    1,6 Prozent mehr Firmen­insolvenzen im Mai 2017
    Im Mai 2017 meldeten die deutschen Amtsgerichte 1.764 Firmeninsolvenzen. Das waren nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) 1,6 % mehr als im Mai 2016.
  • 13.07.2017
    16,7 Prozent weniger Firmen­insolvenzen im April 2017
    Im April 2017 meldeten die deutschen Amtsgerichte 1.573 Firmeninsolvenzen. Das waren nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) 16,7 % weniger als im April 2016.
  • 30.06.2017
    Basiszinssatz verharrt zum 1. Juli 2017 noch immer bei -0,88 Prozent
    Die Deutsche Bundesbank berechnet nach den gesetzlichen Vorgaben des § 247 Abs. 1 BGB den Basiszinssatz und veröffentlicht seinen aktuellen Stand gemäß § 247 Abs. 2 BGB im Bundesanzeiger.
  • 12.06.2017
    Pfändungsschutzkonto - höhere Grundfreibeträge ab Juli 2017
    Am 1. Juli 2017 werden die Pfändungsfreigrenzen erhöht. Dies führt gleichzeitig zu einer automatische Anpassung beim Pfändungsschutzkonto (P-Konto).
  • 09.06.2017
    4,3 Prozent weniger Firmen­insolvenzen im 1. Quartal 2017
    Im ersten Quartal 2017 meldeten die deutschen Amtsgerichte 5 177 Firmeninsolvenzen.
  • 12.05.2017
    13,6 Prozent weniger Firmen­insolvenzen im Februar 2017
    Im Februar 2017 meldeten die deutschen Amtsgerichte 1.580 Firmeninsolvenzen.
  • 18.04.2017
    Erhöhte Pfändungsgrenzen für Arbeitseinkommen ab Juli 2017
    Am 07. April 2017 wurde die Pfändungsfreigrenzenbekanntmachung 2017 im Bundesgesetzblatt verkündet. Damit erhöhen sich ab dem 1. Juli 2017 die Freibeträge für das unpfändbare Arbeitseinkommen.  
  • 12.04.2017
    1,6 Prozent weniger Firmeninsolvenzen im Januar 2017
    Im Januar 2017 meldeten die deutschen Amtsgerichte 1 664 Firmeninsolvenzen. Das waren nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) 1,6 % weniger als im Januar 2016.
  • 14.03.2017
    6,9 % weniger Firmen­insolvenzen im Jahr 2016
    Im Jahr 2016 meldeten die deutschen Amtsgerichte 21 518 Firmeninsolvenzen. Das waren nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) 6,9 % weniger als im Jahr 2015.

Seiten

Bookmarken bei: