Juristische Abkürzungen

Verzeichnis und Glossar Buchstabe N

Abkürzungen aus der Rechtsprache der Bundesrepublik Deutschland

nF (n. F.)
Abkürzung für: neue Fassung
(einer geänderten Vorschrift)

NI
Abkürzung für: Zeitschrift "Notarius International"
Wissenschaftliche Zeitschrift der Internationalen Union des Notariats insbesondere zum Vertragsrecht und Immobilienrecht, zum Familien- und Erbrecht, zum Gesellschaftsrecht, zum Internationalen Privatrecht, zum Notar- und Beurkundungsrecht.
Siehe auch: Homepage Notarius International

NJ
Abkürzung für: Zeitschrift "Neue Justiz"
Juristische Fachzeitschrift, die bundesweit die Rechtsentwicklung und Rechtsprechung dokumentiert
Siehe auch: Homepage Neue Justiz

NJOZ
Abkürzung für: Neue Juristische Online Zeitschrift
Wöchentlich akteulle Entscheidungen zu Rechtsgebieten und Themenbereichen wie z.B. Arbeits- und Sozialrecht, Miet-, Wohnungseigentums- und Grundstücksrecht, Familien- und Erbrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Bank-, Kapitalmarkt-, Insolvenz- und Versicherungsrecht.
Siehe auch: Homepage Neue Juristische Online Zeitschrift

NJW
Abkürzung für: Zeitschrift "Neue juristische Wochenschrift"
Bedeutende Zeitschrift für die juristische Theorie und Praxis in Deutschland.
Siehe auch: Homepage Neue juristische Wochenschrift

NK
Abkürzung für: Zeitschrift "Neue Kriminalpolitik"
Forum für Praxis, Recht und Kriminalwissenschaften, eigenwillige Fachzeitschrift in der inhaltlich und optischen Methode der Themenaufbereitung
Siehe auch: Homepage Neue Kriminalpolitik

No.
Abkürzung für: Numero

Nr.

Abkürzung für: Nummer

NStZ
Abkürzung für: Neue Zeitschrift für Strafrecht
Rechtswissenschaftliche Zeitschrift, die aus dem strafrechtlichen Teil der NJW hervorgegangen ist.
Siehe auch: Homepage Neue Zeitschrift für Strafrecht

NV
Abkürzung für: Namlose Vennootschap
Niederländische Gesellschaftsform, vergleichbar mit der AG
Siehe auch: Länderinformationen Inkasso Niederlande

NVwZ
Abkürzung für: Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht
Fachzeitschrift, in der Entscheidungen von EGMR, EuGH, Bundesverfassungsgericht (sowohl Senatsentscheidungen als auch Kammerbeschlüsse), Bundesverwaltungsgericht, Oberverwaltungsgerichten und Verwaltungsgerichten sowie Aufsätze und andere Beiträge veröffentlicht werden.
Siehe auch: Homepage Neue Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht

n. v. u. n. v.
Abkürzung für: nicht verwandt und nicht verschwägert

NZA
Abkürzung für: Neue Zeitschrift für Arbeitsrecht
Die Neue Zeitschrift für Arbeitsrecht informiert über den Bereich des gesamten Arbeits- sowie des betrieblich relevanten Sozialrechts.
Siehe auch: Homepage Neue Zeitschrift für Arbeitsrecht

NZG
Abkürzung für: Neue Zeitschrift für Gesellschaftsrecht
Juristische Fachzeitschrift mit dem Schwerpunkt Gesellschaftsrecht (Personengesellschaftsrecht, Kapitalgesellschaftsrecht und internationales Gesellschaftsrecht), dem Kapitalmarktrecht sowie den steuerrechtlichen Bezügen zum Gesellschaftsrecht.
Siehe auch: Homepage Neue Zeitschrift für Gesellschaftsrecht

NZI
Abkürzung für: Neue Zeitschrift für das Recht der Insolvenz und Sanierung
Juristische Fachzeitschrift über das gesamte Verfahren der Unternehmens- und Verbraucherinsolvenz.
Siehe auch: Homepage Neue Zeitschrift für das Recht der Insolvenz und Sanierung

NZM
Abkürzung für: Neue Zeitschrift für Miet- und Wohnungsrecht
Juristische Fachzeitschrift, die sich mit den Themenkreisen Miete, Wohnungseigentum, Makler- und Bauträgerrecht, Steuern, Versicherung und Wohnungswirtschaft beschäftigt.
Siehe auch: Homepage Neue Zeitschrift für Miet- und Wohnungsrecht
CB Jur. Glossar A-Z: 
N
Teilen bei: