Juristische Abkürzungen

Verzeichnis und Glossar Buchstabe H

Abkürzungen aus der Rechtsprache der Bundesrepublik Deutschland

ha
Abkürzung für: Hektar
Flächenmaß in Grundbüchern (1 ha entspricht 10.000 m²).

hA (h. A.)
Abkürzung für: herrschende Ansicht
Der Begriff der herrschenden Meinung wird in der Rechtswissenschaft bedeutsam, wenn sich bei einer konkreten Fragestellung logisch mehrere gangbare Lösungsansätze zeigen.

Halbs.
Abkürzung für: Halbsatz

HB
Abkürzung für: Haftbefehl
Haftbefehl zur Erzwingung der eidesstattlichen Versicherung (umgangssprachlich auch Offenbarungseid)
Siehe auch: Inkasso-Glossar Haftbefehl
Abkürzung für: Handelsbolag
Schwedische Gesellschaftsform, vergleichbar mit der oHG
Siehe auch: Länderinformationen Inkasso Schweden

Hdb.
Abkürzung für: Handbuch

HDSG

Abkürzung für: Hessisches Datenschutzgesetz
Siehe auch: Hessisches Datenschutzgesetz (HDSG) Gesetzestext

HF
Abkürzung für: Hauptforderung
Forderung eines Gläubigers, die er aufgrund eines bestimmten Rechtsverhältnisses gegenüber dem Schuldner geltend macht.

HGB
Abkürzung für: Handelsgesetzbuch
Enthält den Kern des Handelsrechts in Deutschland. Das BGB gilt für Kaufleute neben dem HGB nur subsidiär.
Siehe auch: Handelsgesetzbuch Gesetzestext

hL (h. L.)
Abkürzung für: herrschende Lehre
In der Rechtswissenschaft wird der Begriff der herrschenden Lehre (h.L.) insbesondere als Gegenbegriff in Abgrenzung zur abweichenden Ansicht der Rechtsprechung verwendet. Sind herrschende Lehre und Rechtsprechung der gleichen Ansicht, so spricht man von herrschender Meinung.

hM (h. M.)
Abkürzung für: herrschende Meinung
Bezeichnet im  juristischen Kontext die in einem Diskurs oder zu einer konkreten Streitfrage sowohl von Rechtsprechung und Literatur vorwiegend vertretene Position.

HOAI
Abkürzung für: Honorarordnung für Architekten und Ingenieure
Regelt, welche Architekten- und Ingenieurleistungen zu welchem Preis abzurechnen sind.
Siehe auch: Verordnung über die Honorare für Architekten- und Ingenieurleistungen - Gesetzestext

HR
Abkürzung für: Handelsregister
Das Handelsregister ermöglicht es den am Geschäftsleben beteiligten Personen, bestimmte Informationen über die im Handelsregister eingetragenen Unternehmen einzuholen
Siehe auch: Inkasso-Glossar Handelsregister

HRA
Abkürzung für: Handelsregister Abteilung A
In Abteilung A werden die Einzelunternehmen und Personengesellschaften, insbesondere die Einzelkaufleute, offenen Handelsgesellschaften und die Kommanditgesellschaften eingetragen.

HRB
Abkürzung für: Handelsregister Abteilung B
(In Abteilung B werden die Kapitalgesellschaften, insbesondere die Aktiengesellschaften und Gesellschaften mit beschränkter Haftung eingetragen.)

HRR
Abkürzung für: Höchstrichterliche Rechtsprechung
Gesamtheit rechtskräftiger Entscheidungen der Obersten Instanzen. In Deutschland also Entscheidungen des Bundesgerichtshofs, des Bundesarbeitsgerichts, des Bundesverwaltungsgerichts, des Bundessozialgerichts und des Bundesfinanzhofs.

Hrsg.
Abkürzung für: Herausgeber
Person oder Personengruppe, die schriftstellerische, publizistische oder wissenschaftliche Texte oder Werke von Autoren und Künstlern zur Veröffentlichung vorbereitet.

hrsg.
Abkürzung für: herausgegeben

Hs.

Abkürzung für: Halbsatz
Im juristischen Sprachgebrauch umschreibt der terminus "Halbsatz" die Stelle des Gesetzeswortlautes, an der sich eine bestimmte Regelung findet.

HT
Abkürzung für: Haupttermin
Im Zivilprozess ein umfassend vorbereiteter Gerichtstermin zur mündlichen Verhandlung.

HV
Abkürzung für: Hauptverhandlung
Nach deutschem Strafprozessrecht der Kernbestandteil jedes Strafverfahrens.

HZÜ
Abkürzung für: Haager Zustellungsübereinkommen
Übereinkommen über die Zustellung gerichtlicher und außergerichtlicher Schriftstücke im Ausland in Zivil- oder Handelssachen
Siehe auch: Haager Zustellungsübereinkommen - Gesetzestext
CB Jur. Glossar A-Z: 
H
Teilen bei: